Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Datenaustausch ohne Hindernisse

Immer mehr Rechnungen, Bestellungen und andere Dokumente werden in Geschäfts- und Behördenangelegenheiten auf elektronischem Wege ausgetauscht. Bei „elektronisch“ denken viele an PDF-Dokumente, die per E-Mail übertragen werden. Doch PDF-Dokumente können nur gelesen werden und müssen zur Weiterverarbeitung nach wie vor manuell im Buchhaltungsprogamm oder ähnlichen Systemen erfasst werden. Das ist nicht nur zeit- und kostenaufwändig, sondern auch Quelle von Fehlern und oft hohen Kosten.
 
Seitdem der Mensch Computer nutzt, ist eine Vielzahl von Dokumentenformaten, Programmen und Systemen entstanden. Unterschiedliche Unternehmen nutzen unterschiedliche Produkte, selbst im selben Unternehmen sind verschiedene Produkte im Einsatz. Doch die Produkte eines Herstellers sind mit denen eines anderen Herstellers nicht automatisch kompatibel. Spätestens wenn Geschäftsprozesse die Unternehmensgrenzen überschreiten, aber oft auch schon beim internen Austausch, müssen die betroffenen IT-Systeme miteinander arbeiten. Dies erfordert intelligente Integrationslösungen. Für ihre intelligenten Integrationslösungen erhalten Unternehmen und Behörden Unterstützung von der angewandten Forschung: Im Studio IOS erproben Wissenschaftler Verwaltungs- und Businessszenarien von morgen: Sie entwickeln innovative Konzepte, die auch künftigen Anforderungen gewachsen sind. Die nahtlose und organisationsübergreifende Kommunikation steht im Zentrum ihrer Tätigkeit. Das baut Bürokratien ab und senkt Kosten.
 

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0